Rückblick V-ARC Contributor Workshop

Liebe V-ARC Kollegen,

Wir freuen uns, dass neben den vier Kernteammitgliedern auch fünf weitere „Contributors“ aktiv am Workshop teilnahmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurden jede Menge mögliche Themen und „Vertriebskanäle“ gefunden (siehe Photoprotokoll_03.11.2011 Seite 6:).

Zwei Themen haben sich herauskristallisiert:
1. Die Erfahrungsberichte der Circle Mitglieder sind unser wertvollstes Asset – wir wollen sie künftig strukturierter aufnehmen und konsolidierter diskutieren.

2. Wir brauchen als Orientierung einen „Themenbaum“, der das Feld der agilen Requirements hierarchisch in Unterthemen aufbricht. So können wir auch besser parallelisieren und den Überblick über die produzierten Inhalte behalten.

Wie geht es nun weiter?

  • Wir erarbeiten im Kernteam nächste Woche einen ersten Draft eines Themenbaumes
  • Wir organisieren in den nächsten Wochen einen zweiten „Contributor“ Workshop an dem basierend auf den Ergebnissen von gestern die konkreten weiteren Schritte () fixiert werden
  • Parallel dazu gibt es die „regulären“ Treffen – im Dezember planen wir einen Termin zum Thema „Agile Requirements Methoden in der Praxis“

Liebe Grüße
Wolfgang Göbl

 

 

 

 

 

Advertisements

Wir freuen uns auf dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s