Termine und Themen V-ARC Treffen 2012

Liebe Kollegen,

anbei die Termine der V-ARC Treffen 2012 zum vormerken.
Separate Einladung folgt jeweils zwei Wochen vorher.

Viele Grüße
Wolfgang Göbl

TERMINE V-ARC TREFFEN 2012
Do 23.2. 15:00-18:00, Thema: „Schätzen und Planen“ Ort: EBCONT (Details folgen)
Do 19.4. 15:00-18:00, Thema: „Kanban“ Ort: Raiffeisen Bausparkasse (Details folgen)
Do 21.6. 15:00-18:00, Thema: „Psychologische & Soziologische Aspekte) Ort: offen
Do 20.9. 15:00-18:00 Thema und Ort: offen
Do 22.11.15:00-18:00 Thema und Ort: offen
Do 20.12.15:00-18:00 Thema und Ort: offen

V-ARC Themenbaum – erster Draft, freigegeben zur allgemeinen Bearbeitung

Agile Requirements Themenbaum
Hier der aktuelle Themenbaum des V-ARC.

Derzeitiges Ziel ist es interessante Fragestellungen strukturiert zu erfassen.

Diese Fragestellungen sollen dann in den V-ARC Vorträgen und „Contributor“-Publikationen behandelt werden.

Wenn Du den Baum erweitern/ergänzen oder neue Fragestellungen hinzufügen möchtest:

1.) Lade den aktuellen Stand von hier runter
2.) Schreibe in den Titel dieses Artikels „In Bearbeitung “
3.) Aktualisiere das Dokument und lade es hoch
4.) Schreibe in den Titel wieder „freigegeben zur allgemeinen Bearbeitung“

Rückblick V-ARC Contributor Workshop

Liebe V-ARC Kollegen,

Wir freuen uns, dass neben den vier Kernteammitgliedern auch fünf weitere „Contributors“ aktiv am Workshop teilnahmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurden jede Menge mögliche Themen und „Vertriebskanäle“ gefunden (siehe Photoprotokoll_03.11.2011 Seite 6:).

Zwei Themen haben sich herauskristallisiert:
1. Die Erfahrungsberichte der Circle Mitglieder sind unser wertvollstes Asset – wir wollen sie künftig strukturierter aufnehmen und konsolidierter diskutieren.

2. Wir brauchen als Orientierung einen „Themenbaum“, der das Feld der agilen Requirements hierarchisch in Unterthemen aufbricht. So können wir auch besser parallelisieren und den Überblick über die produzierten Inhalte behalten.

Wie geht es nun weiter?

  • Wir erarbeiten im Kernteam nächste Woche einen ersten Draft eines Themenbaumes
  • Wir organisieren in den nächsten Wochen einen zweiten „Contributor“ Workshop an dem basierend auf den Ergebnissen von gestern die konkreten weiteren Schritte () fixiert werden
  • Parallel dazu gibt es die „regulären“ Treffen – im Dezember planen wir einen Termin zum Thema „Agile Requirements Methoden in der Praxis“

Liebe Grüße
Wolfgang Göbl

 

 

 

 

 

V-ARC Contributor Workshop am 3.11. 15:00-18:00

Liebe Freunde der agilen Requirements!

Der V-ARC möchte aktiver werden. Deshalb laden wir alle Mitglieder, die sich vorstellen können an einem gemeinsamen „Produkt“ mitzuarbeiten (z.B. strukturierter Blog, Publikation in welcher Form auch immer…) zu einem Workshop ein.
Zu diesem Termin wollen wir kreativ sein und definieren wie so ein Produkt aussehen könnte und wer was dazu beitragen möchte.

Der Workshop findet am 3.11.2011, 15:00 in der Raiffeisen Solution, 1190 Wien, Mooslackengasse 23 statt.

Bitte um Anmeldung unter https://www.xing.com/events/arc-contributor-workshop-823653

Viele Grüße
Wolfgang Göbl

3. Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

1.) Rückblick auf drittes Treffen
Das dritte Treffen gestaltete sich sehr spannend mit vier Kurzpräsentationen zum Thema „Product Owner“. Sie finden alle Präsentationen als Videos auf http://www.v-arc.at

2.) „Produkt“ des V-ARC schärfen
Wir haben beim Treffen einige Mitglieder identifiziert, die auch „produzierend“ tätig sein wollen, d.h. sich vorstellen können an einer Publikation/Blog etc. mitzuwirken.
Wir werden deshalb im Oktober/November einen eigenen Termin machen wo die daran interessierten Mitglieder des Circles gemeinsam überlegen was wir produzieren wollen.

3.) Ausblick auf das vierte V-ARC Treffen
Die inhaltliche Priorisierung brachte als Top Kandidaten die folgenden Themen:
– Kanban
– Psychologische Aspekte
– Analyseprozess&Methoden

Wir werden nächste Woche im Kernteam beraten welches Thema wir machen wollen und wie wir es aufbereiten. Das nächste Treffen wir dann Ende Oktober/Anfang November stattfinden.

Viele Grüße
Wolfgang Göbl